Alpine

 

Schon seit jeher zog es uns als Menschen in die Natur. Sei es um der Begeisterungswillen Expeditionen zu unternehmen, Ruhe zu finden oder gar sich selbst. Der Einklang mit sich und der Natur, in völliger Ruhe und befreit vom Stress der Welt genießt auch noch heute großer Beliebtheit, doch wenige wagen den Schritt. Ich will sie hier nun zu einer Expedition mitnehmen und die Schönheit der Welt offenbaren.

“Those who travel to mountain-tops are half in love with themselves, and half in love with oblivion.”

 

Alpine16 Alpine00 Alpine01 Alpine02 Alpine03 Alpine04 Alpine05 Alpine06 Alpine07 Alpine08 Alpine09 Alpine10 Alpine11 Alpine12 Alpine13 Alpine14 Alpine15

 

“2010 unternahm ich mit meinen Freunden Toni und Willy Lautenschläger eine Reise zu höchsten Gipfeln Europas in den Alpen. Begonnen als Freundschaft kamen wir als Brüder zurück. Nach mehr als 10000 zurückgelegten Höhenmetern, 6500km Autofahrt quer durch Europa in das Walzstahl der Schweiz bis zum Mt Blanc Massiv in Frankreich kamen wir mit Impressionen zurück die uns auch heute selbst noch staunen und träumen lassen. Auf lediglich uns selbst angewiesen und durch gegenseitige Hilfe gemeistert genossen wir unter Biwakbedingungen auf dem Matterhorn Massiv das Alpenglühen und auch den Genuss durch die ersten Sonnenstrahlen die auf das Gesicht fielen wieder geweckt zu werden. ”

“Vor den Alpen, die in der Entfernung von einigen Stunden hieherum sind, stehe ich immer noch betroffen, ich habe wirklich einen solchen Eindruck nie erfahren; sie sind wie eine wunderbare Sage aus der Heldenjugend unserer Mutter Erde. “

 

Mehr darüber auch in meinem Buch “Alpin Experience”

Posted in . RSS 2.0 feed.